Wettkampfspieletag in Berlin

Wettkampfspieletag Berlin

Der zweite Wettkampfspieletag ist in Berlin zu Ende gegangen. Am 3. November fanden sich sechs begeisterte Kinder mit Meister Domenico und Monique (2.Kyu) in der Turnhalle in der Rochstraße zusammen. Es wurden detailliert KIDO- Techniken im Wechsel mit Spielen erlernt.

Der Wettkampfspieletag endete auch dieses Jahr mit einem großartigen Turnier in dem sich die Kinder beweisen konnten. Dabei ist stets erkennbar wieviel Spaß die Kinder bereits im Alter von acht bis zehn Jahren am Kämpfen haben. Das Timing und die Lust der Kinder den jeweiligen Gegner zu besiegen sind bereits jetzt schon unübersehbar. Was Kinder noch spielerisch und mit soviel Spaß meistern können, müssen viele Erwachsene erst mühsam erlernen.

Der kröhnende Abschluss des Turniers waren die Urkunden und die Streifenvergabe. Dabei konnten sich sogar zwei Kinder über ihren ersten orangenen bzw. den zweiten gelben Streifen ganz besonders freuen.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen und freuen uns auf den nächsten Wettkampfspieletag im neuen Jahr.

1. Kampfspieletag KiDo Berlin

Im Oktober haben die Berliner Domenico Schneider (brauner Gurt) und Monique Ernst (blauer Gurt) in Form einer AG an einer Grundschule den ersten Kinderkartekurs angefangen. Am Anfang war die Anfrage so groß, dass nicht alle interessierten Kinder aufgenommen werden konnten. Mit der Zeit hat sich der Kurs nach einem halben Jahr auf 15 Kinder eingependelt, die alle im Alter zwischen 9-10 Jahren liegen. Das wöchentliche Training ist in einen spielerischen Aufwärmteil, Ableitungen, Technikteil und vielen Bewegungs- und Kampfspielen gegliedert.
Die Kinder haben so viel Spaß am Training, dass der 1. Kampfspieletag am 15.04.2018 mit 12 Kindern stattfinden konnte. Am Kampfspieletag mussten die Kinder durch aktives Training, Formenantritt und dem altersgerechten Kämpfen ihr Können unter Beweis stellen.