Turniererfolg in Prag

Am 24. November 2018 fand in Prag das tschechische Jahresturnier statt, zu dem wir eine kleine berlinerische Delegation geschickt haben. Dabei gingen Meister Domenico, Giulia und Héloïse als Teilnehmer an den Start und unterstützt wurden sie von Meister Pilippos als Coach.

Nach der kollektiven Aufwärmung wurden die Formen-Sets fortgeführt und im Anschluss ging es weiter mit den Sportkämpfen.
Mit Stolz und Freude haben wir den Erfolg von Giulia begrüsst, die den 2. Platz der Sportkämpfe in der Kategorie Frauen-Grün belegt hat.

Der Tag konnte feierlich zu Ende kommen, als Giulia während der Siegerehrung ihren Pokal bekommen hat.

Wettkampfspieletag in Berlin

Wettkampfspieletag Berlin

Der zweite Wettkampfspieletag ist in Berlin zu Ende gegangen. Am 3. November fanden sich sechs begeisterte Kinder mit Meister Domenico und Monique (2.Kyu) in der Turnhalle in der Rochstraße zusammen. Es wurden detailliert KIDO- Techniken im Wechsel mit Spielen erlernt.

Der Wettkampfspieletag endete auch dieses Jahr mit einem großartigen Turnier in dem sich die Kinder beweisen konnten. Dabei ist stets erkennbar wieviel Spaß die Kinder bereits im Alter von acht bis zehn Jahren am Kämpfen haben. Das Timing und die Lust der Kinder den jeweiligen Gegner zu besiegen sind bereits jetzt schon unübersehbar. Was Kinder noch spielerisch und mit soviel Spaß meistern können, müssen viele Erwachsene erst mühsam erlernen.

Der kröhnende Abschluss des Turniers waren die Urkunden und die Streifenvergabe. Dabei konnten sich sogar zwei Kinder über ihren ersten orangenen bzw. den zweiten gelben Streifen ganz besonders freuen.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen und freuen uns auf den nächsten Wettkampfspieletag im neuen Jahr.

Neue Anfängerkurse WS18/19

Mit dem neuen Semester (ab dem 15. Oktober) starten wieder unsere Anfängerkurse an der HU Berlin, der FU Berlin und an der Beuth Hochschule:

Montag um 19.00 Uhr – 21.00 Uhr (HU & FU)
W.-Brandt-Oberschule, Grüntalerstr.3-4
S+U Gesundbrunnen

Mittwoch um 19.45 Uhr – 21.15 Uhr (HU & Beuth)
Rochstraße 7, 10178 Berlin
S-Bhf Hackescher Markt

Donnerstag um 19.00 – 21.00 Uhr (Beuth & FU)
Halle Gotenburger Straße 8-10
U Pankstraße / U Osloer

Hier kommst du zum Sportprogramm der HU Berlin!

Hier kommst du zum Sportprogramm der Beuth Hochschule!

Hier kommst du zum Sportprogramm der FU Berlin!

JubiläumsAdria 2018

Was für ein Karatefest! Zum diesjährigen Adriasemniar mit über hundert angemeldeten Teilnehmern reisten zehn unserer Berliner Karateka an, womit wir eine der größten Einzelgruppen stellen konnten.

Feierlicher Anlass der intensiven Karatewoche war das 50-jährige Jubiläum unseres Großmeisters Dr. Rudolf Jakhel sowie die Promotion neuer Meistergrade. Deren Anzahl fiel diesmal spektakulär groß aus!

Bei überwiegend sonnigem Wetter wurde nach jedem Früh- und Abendtraining die Chance genutzt, sich anschließend ins Meer zu stürzen und den müden Körper zu erfrischen. Während das Frühtraining koordinationsorientiert war, wurde Nachmittags dann mit intensivem Sparring-Fokus trainiert. Das Selbstverteidigungstraining zur Mittagszeit wurde dieses Jahr erstmalig von einem externen Experten für den Realkampf gehalten: „Kempo Arnis“-Meister Mitja konnte einen tiefen Einblick in grundlegende Techniken vermitteln, die er abschließend zur „Yuki Kata“ zusammenfasste und somit für das selbständige Training leicht alleine trainierbar machte.

Donnerstag war es dann soweit und bei der großen Danpromotionsfeier wurden drei unserer Berliner (Camilla, Domenico, Christopher) zum 1. Dan ernannt. Zusätzlich wurden Philippos und Pawel zum 3. Dan ernannt. Zu aller Überraschung wurde Dr. Jakhel abschließend selber zum 10. Dan promoviert.

Das abschließende Adria-Turnier beendete die volle Woche, wo sich Berliner mit den folgenden Platzierungen hervoheben konnten:

    Forma Kontra Set: 3. Platz Philippos
    Forma Quarta Set: 2. Platz Monique

Zusätzlich zu unseren neuen Schwarzgurten hat Monique den 2. Schülergrad erreicht und trägt ab jetzt den braunen Gürtel.

Wir gratulieren allen neuen Gurten von Herzen und freuen uns auf ein neues farbenfrohes Training mit euch!

Bundesblockseminar 2018

Das alljährliche Bundesblockseminar fand diesmal im wunderschönen Nürnberg statt.

Meister Michael Borg (IV. Dan) brachte in diesem wohl längsten und heißesten Sommer knapp 40 Karateka mit einem intensivem Trainingsprogramm zum schwitzen. Umso wohlverdienter und erfrischender fühlte sich an den Nachmittagen der Freibadbesuch an, bei dem die beanspruchten Muskeln und Füße im angenehm kühlen Wasser Erhohlung fanden und außerdem ausgelassen gerutscht und herumgealbert wurde. Mit seiner positiven Art schaffte es Meister Borg die Teilnehmer jeden Morgen zum Frühsport zu motivieren. Trotz zunehmenden Muskelkaters wurden mit Begeisterung neue und altbekannte Techniken trainiert, wiederholt und verbessert.

Ein Highlight des Sommerseminars war die Unterkunft selbst: Eine Jugendherberge innerhalb einer alten Burganlage, in der man im historischen Flair, nach dem ausgezeichneten und reichlichen Abendessen, wunderbar zusammen die Abende im Innenhof ausklingen lassen konnte.

Auch das diesjähre Turnier, das im Rahmen des Sommerseminars stattfand, war ein voller Erfolg! Es gab wieder einige spannende Sportkämpfe und herausragende Forma-Vorführungen zu sehen – unsere Berliner MSK’ler räumten ordentlich ab und erreichten somit insgesamt den 1. Platz:

Domenico 3. Platz Männer-Sportkampf
Christopher 1. Platz Contra-Set 4. Platz Männer-Sportkampf
Monique 4. Platz Quarta-Set 2. Platz Frauen Sport-kampf
Lara 3. Platz Forma Secunda 1. Platz Frauen Sparring
Anna 2. Platz Forma Secunda 4. Platz Frauen Sparring
Esther 2. Platz Forma Prima 2. Platz Frauen Sparring

Unsere Berliner

Bei der anschließenden Gürtelvergabe wurden außerdem Charlotte zum 10., Esther zum 9. und Lara zum 7. Schülergrad ernannt. Wir gratulieren allen erfolgreichen Teilnehmern und freuen uns bereits auf das nächste Sommerseminar!

Akademiezusammenkunft & Trainerseminar 2018

Teilnehmer AZ

Auch in diesem Jahr konnte die Akademiezusammenkunft im schönen Roßdorf bei Darmstadt stattfinden. An diesem sonnigen Pfingswochenende konnte wieder produktive Clubarbeit mit allen Teilnehmern aus den Regionen Deutschlands geleistet werden. Aus Berlin waren in diesem Jahr Meisterin Marietta, Camilla, Monique, Domenico und Christopher anwesend. Besonders die Arbeiten an unseren offiziellen digitalen Auftritten ist hervorzuheben. Unser neuer Instagram Account wird bereits fleißig mit Bildern gefüllt und freut sich zu diesem Zeitpunkt über mehr als 220 Follower! In naher Zukunft werden wir uns auch über eine neue Homepage freuen dürfen, aber wir möchten hier noch nicht zu viel verraten.

Teilnehmer TR
Im parallel stattgefundenem Trainerseminar wurde unsere nächste Generation von Trainern für Ihre Aufgaben vorbereitet. In mehreren Seminarkursen wurden die Feinheiten der Kommunikation, Motivation und Auftritt vor einer Gruppe verarbeitet. Abgerundet durch diverse Rollenspiele und verschiedene Vorträge, konnte hier sehr viel gelernt werden.

Zu guter Letzt hat Großmeister Jakhel auch noch ein paar Teilnehmer durch neue Gürtelgrade geehrt. An dieser Stelle beglückwünschen wir unsere Camilla zu ihrem 2. Braungurt!

Sehr gut, weiter so!

1. Kampfspieletag KiDo Berlin

Im Oktober haben die Berliner Domenico Schneider (brauner Gurt) und Monique Ernst (blauer Gurt) in Form einer AG an einer Grundschule den ersten Kinderkartekurs angefangen. Am Anfang war die Anfrage so groß, dass nicht alle interessierten Kinder aufgenommen werden konnten. Mit der Zeit hat sich der Kurs nach einem halben Jahr auf 15 Kinder eingependelt, die alle im Alter zwischen 9-10 Jahren liegen. Das wöchentliche Training ist in einen spielerischen Aufwärmteil, Ableitungen, Technikteil und vielen Bewegungs- und Kampfspielen gegliedert.
Die Kinder haben so viel Spaß am Training, dass der 1. Kampfspieletag am 15.04.2018 mit 12 Kindern stattfinden konnte. Am Kampfspieletag mussten die Kinder durch aktives Training, Formenantritt und dem altersgerechten Kämpfen ihr Können unter Beweis stellen.

Osterseminar 2018

Vom 2.-7. April 2018 fand das Osterseminar in Berlin statt. Das alljährliche Seminar für Fortgeschrittene ab Grüngurt fand 2018 zum dritten Mal in Folge in Berlin statt. Dieses Jahr zum ersten Mal unter der Leitung von Mr. Issa (III. Dan) aus Aachen. Es nahmen 24 Karateka aus Deutschland, Italien, Tschechien und Slowenien an dem sehr schweißtreibenden Seminar sowie am geselligen Abendprogramm teil. Zum Turnier kamen außerdem zahlreiche Schwarzgurte aus den Clubs Berlin, Aachen und Ljubljana als Gäste- und Kampfrichter hinzu. Neben den üblichen Schwerpunkten des anspruchsvollen Seminarprogramms wie dem Feintuning der Technik, Ökonomisierung der Bewegungsabläufe sowie Clinchen, Fegen, Fällen und Werfen legte Mr. Issa großen Wert auf das Austarieren von Distanzen und Serientraining.

Berlin war mit fünf Teilnehmer am Seminar beteiligt; davon konnten sich einige beim Abschlussturnier hervorragend platzieren:

  • Forma Contra-Set: 1. Platz Christopher; 3. Platz Meisterin Marietta
  • Forma Quarta-Set: 1. Platz Monique
  • Sportkampf Frauen-Allkategorie: 1. Platz Meisterin Marietta

Neue Anfängerkurse SoSe 2018

Mit dem neuen Semester (ab dem 16. April) starten wieder unsere Anfängerkurse an der HU Berlin, der FU Berlin und an der Beuth Hochschule:

Montag um 19.00 Uhr – 21.00 Uhr (HU & FU)
W.-Brandt-Oberschule, Grüntalerstr.3-4
S+U Gesundbrunnen

Mittwoch um 19.45 Uhr – 21.15 Uhr (HU & Beuth)
Rochstraße 7, 10178 Berlin
S-Bhf Hackescher Markt

Donnerstag um 19.00 – 21.00 Uhr (Beuth & FU)
Halle Gotenburger Straße 8-10
U Pankstraße / U Osloer

Hier kommst du zum Sportprogramm der HU Berlin!

Hier kommst du zum Sportprogramm der Beuth Hochschule!

Hier kommst du zum Sportprogramm der FU Berlin!